Home
Interest calculator
calcolo interessi
Kalkulator odsetek
Geld und Zinsen - Blog

Kostenlose online Zinsrechner




Diese Zinsrechner sind für Anlageberater, Wirtschaftsberater, Investoren, Versicherungen, Banken, Hausverwalter, Bauunternehmer, Konsumentenschützer usw. ebenso geeignet wie zur Berechung von Privatkrediten für den Autokauf, die Wohnungsfinanzierung sowie zur Berechung der Altersvorsorge, Geldanlage und für die Finanzplanung. Berechnen Sie Annuität, Laufzeit oder den effektiven Zinssatz von Darlehen und Ratenkredit, die Verzinsung von Girokonto, Gehaltekonto, Tagesgeld, Dispokredit usw., sowie die Rendite von Investitionen und Finanzierungen, die durchschnittliche Verzinsung von Aktiendepots, Wertpapieren und anderen Geldanlagen.

Derzeit sind folgende Online Zinsrechner verfügbar:



Schreiben Sie Ihre Meinung, Anregung und Kritik zu den Zinsrechnern.

Ihr WebFinancialTools - Team
Dr. Enz Alois
Unterschrift - Online Zinsrechner



Kurzeschreibung der Online Zinsrechner:

- Darlehen und Ratenkredit: Berechnen Sie online, je nach Angaben, Annuität, Höhe des Darlehens, Zinssatz, effektiven Zinssatz usw. Ergebnis ist der Tilgungsplan mit die Annuität, Zinsanteil und Tilgungsanteil. Weitere Infos zu Darlehen und Ratenkredit

- Zinsstaffel: Mit dem Zinsstaffelrechner können Sie ein Girokonto unter Berücksichtigung wechselnder Zinssätze und Ein- und Auszahlungen einfach und gratis online berechnen. Weitere Infos zur Zinsstaffel

- Leibrente: Darunter wird eine meist lebenslange Rente verstanden, die statt des Kaufpreises für eine
Immobilie bezahlt wird. Weitere Informationen zur Leibrente ...


- Geldanlage Portfolio: Verschiedene Geldanlagen bringten naturgemäß unterschiedliche Erträge bei unterschiedlichen Fälligkeiten. Wie hoch aber ist die durchschnittliche Verzinsung der Geldanlagen? Mit dem Portfoliorechner können Sie den durchschnittlichen Ertrag eines Analgeportfolios berechnen, gratis und online. Weitere Infos zum Geldanlage Portfolio

- Nettocashflow (NPV): Mit dem Nettocashflow-Rechner berechnen Sie die interne Verzinsung einer Investition (IRR). Am Beginn einer Investition steht meistens eine große Ausgabe (Investitionssumme), es folgen periodische Kosten und Erlöse. Nach einer bestimmten Periode soll die Investition abgezahlt (ammortisiert) sein. Weitere Infos zum Nettocashflow


Unbenannte Seite