Home
Interest calculator
calcolo interessi
Kalkulator odsetek
Geld und Zinsen - Blog

Was ist eine Leibrente?



Obwohl die Vereinbarungen sehr unterschiedlich sein können, handelt es sich bei der Leibrente um den Verkauf einer Immobilie, meist ein Haus oder eine Wohnung, wobei der Kaufpreis ganz oder teilweise in periodischen Zahlungen (Renten) bezahlt wird. Bei der temporären Leibrente wird eine fest eLaufzeit vereinbart, bei der klassischen Leibrenten erfolgt die Zahlung der Leibrente bis zum Lebensende des/der Empfänger(s) und ist somit an die Lebenserwartung des Rentenempfängers gebunden sind. So werden auf diese Weise Immobilien bereits zu Lebzeiten an die Kinder übertragen.  Oft ist mit der Leibrente ein Fruchtgenuss verbunden, sodass der Verkäufer die Immobilie weiterhin nutzen kann. Weitere Informationen zur Leibrente ...

Nicht zu verwechseln mit der Leibrente ist eine andere Form der Immobilienverrentung, die in den USA verbreitete Umkehrhypothek (reverse mortgage). Nach dem Prinzip einer umgekehrten Hypothek wird eine Rente ausgezahlt, die am Ende der Laufzeit endfällig in einem Betrag zurückzuerstatten ist. Je nach Vereinbarung ist die angelaufene Rente samt Zinsen nach einer bestimmten Frist, bei Umzug in ein Pflegeheim oder nach dem Tod des Kreditnehmers fällig. Die Kreditnehmer bleiben Eigentümer der Immobilie und können darüber verfügen. Die Rückzahlung kann durch den Kreditnehmer, die Erben oder durch den Verkauf der Immobilie erfolgen. Allfällige Überschüsse aus der Verwertung des Hauses erhalten natürlich die Erben.

In Europa ist die Leibrente vor allem im Privatbereich verbreitet ist. Ein typisches Beispiel für die Leibrente ist der Verkauf eines Hauses. Der Kaufpreis wird bei Vereinbarung einer Leibrente nicht vollständig, sondern nur teilweise bezahlt (oder gar nicht). Der Käufer verpflichtet sich dann gegenüber dem Verkäufer, einen Teil des Kaufpreises sofort, und den Rest als monatliche Leibrente bis zum Tod des Verkäufers zu zahlen.

Wie hoch ist die Leibrente z. B. für eine Immobilie oder einen Kapitalbetrag? Bei gegebenem Alter und Zinssatz - wie hoch müßte das Kapital (Wert der Immobilie) sein, um eine bestimmte Leibrente zu erhalten? oder, mit welche Leibrente kann bei einem bestimmten Immobilienwert gerechnet werden? ...

Leibrente auf ein Leben




Land
Geschlecht
männlich
weiblich

Anweisung:

  • Geben Sie Geschlecht, Alter, den Zinssatz, zu dem der Barwert verzinst werden soll , die Zahlungsart sowie den Barwert oder die gewünschte Leibrente ein.

  • Klicken Sie auf 'berechnen'.

  • Wenn Sie den Barwert eingegeben haben, wird die zu erwartende Rente berechnet, wenn Sie den Rentenbetrag eingegeben haben, wird der notwendige Barwert berechnet.
Alter

Barwert

Zinssatz
Zahlungsart
jährlich
1/2 jährlich
1/4 jährlich
monatlich

Rente

erweiterte Optionen:

Geben Sie ein,

  • ob die Leibrente vor- oder nachschüssig ausgezahlt werden soll
  • ob die Auszahlung der Leibrente erst nach einer bestimmten Zeit beginnen soll oder
  • ob die Zahlung Leibrente nach einer bestimmten Zeit enden soll.
zahlbar
vorschüssig
nachschüssig
Aufgeschobene Leibrente:
Aufschub um
Jahre
Temporäre Leibrente:
Zahlbar für
Jahre
copyright: studio-3b - prettau - southtyrol - italy




Leibrentenrechner auf ein Leben:

Barwert:

Der Barwert ist der Betrag, der für die Leibrente eingesetzt werden soll z. B. der Verkaufserlös einer Liegenschaft oder ein angesparter Geldbetrag. Der Barwert kann entweder berechnet werden, wenn die Leibrente bekannt ist oder er wird in das entsprechende Feld eingegeben.

Zinssatz:

Geben Sie den vereinbarten Zinssatz in das entsprechende Feld ein.

Zahlungsart: Wählen Sie die Zahlungsart der Leibrente.

Leibrente:

Wenn Sie den Barwert eingegeben haben, wird die Leibrente berechnet. Wenn sie eine bestimmte Leibrente erhalten möchten, geben Sie diese ein. Es wird der Barwert berechnet, der zur Erzielung dieser Rente aufgebracht werden muß.

erweiterte Optionen: (Werden in der Regel nicht verwendet)

zahlbar: wählen Sie, ob die Rente vorschüssig, d. h. zum Beispiel am Beginn eines Jahres oder am Ende eines Jahres ausgezahlt werden soll.

Aufgeschobene Leibrente: Bestimmen Sie, ob die Auszahlung der Leibrente um eine bestimmte Zeit aufgeschoben werden soll - der Barwert wird in der Zwischenzeit verzinst.

Temporäre Leibrente: Bestimmen Sie, ob die Leibrente nur für eine bestimmte Zeit gezahlt werden soll.

berechnen: Klicken Sie auf 'berechnen' um die Leibrente zu berechnen.

Angaben löschen: löscht alle Angaben.


Hinweis:

Diesen Berechnungen liegen die Sterbetafel Deutschland 2008/2010 vom Statistischen Bundesamt Wiesbaden bzw. jene der Statistik Austria 2000/2002 zugrunde. Die Sterbetrafeln spiegeln die durchschnittliche Lebenserwartung der Bevölkerung eines Landes wieder und sind je nach Land unterschiedlich.

Versicherer verwenden eigene Sterbetafeln, die zum Teil von wesenlich höheren Lebenserwartungen ausgehen. Die Ergebnisse sind je nach zugrundegelegten Sterbetabellen unterschiedlich.

Für die Richtigkeit der Berechnungen wird keine Haftung übernommen!


Unbenannte Seite